Ehrenamtliches Engagement von Mensch zu Mensch

Aktuelles

"Die Neuen sind da"

Seit Februar/März 2017 sind in der Koordinationsstelle Bürgernetz Friedberg zwei neue Koordinationskräfte: Von re. nach li.: Christine Brookmann und Jeanne Graf de Vergara

Herr Daniel Pain hat seine Arbeitsstelle zum 1.4.17 gewechselt. Wir sagen ihm an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den Auf- und Ausbau des Bürgernetzes und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren beruflichen Weg!

Die vielen Angebote des Bürgernetzes blühen ab dem schönen Mai  weiter. Das gut besuchte Repaircafé, Gedächtnistraining, Café oder Ausflüge – neue oder bewährte Angebote führen wir weiter und freuen uns über den regen Zuspruch!

Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe wird das Projekt „Leseherzen“ bereichern. Nähere Infos finden Sie im Programmheft.

Wir bedanken uns herzlich bei allen ehrenamtlich Aktiven, der Stadt Friedberg, unseren Netzwerkpartner/innen und der Firma deVegaMedien, die uns durch den  kostenlosen Druck des Veranstaltungsprogramms unterstützt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Bürgernetz Friedberg

Sie finden uns im Netz unter www.buergernetz-friedberg.de

 


05.12.2016: Bürgernetz beim Karitativen Christkindlsmarkt

preview preview

Zusammen mit vielen anderen Vereinen und Organisationen aus Friedberg boten wir wir beim diesjährigen Kariativen Christkindlsmarkt vom 24. vis 27. November liebevoll gefertige saisonale Artikel für den guten Zweck an. Von handgefertigten Weihnachtskarten über gestrickte Mützen bis hin zu Dekofiguren reichte unsere Bandbreite - hier konnte wirklich jede/r fündig werden. Der Reinerlös floss anteilig der Indienmission der Pallottiner und dem Ndanda-Afrika-Projekt der Mittelschule Friedberg zu. Herzlichen Dank an das gesamte Team und alle Besucherinnen und Besucher, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit!


12.10.2016: Bürgernetz "Repair Cafe" bei a.tv

repaircafeatv.jpg - 158.78 kB

Der Fersehsender a.tv besuchte unser Repair Café und hielt die tolle Stimmung für die Sendung "Im Wittelsbacher Land" in bewegten Bildern fest.

Wir freuen uns über das Interesse und bedanken uns herzlich allen Besucherinnen und Besuchern und natürlich bei Anna Singer!

Wir hoffen, wir konnten auch diesmal unkompliziert mit kleinen Reparaturen weiterhelfen - den vielen zufriedenen Gesichtern und Rückmeldungen nach zu urteilen hat das ganz gut funktioniert. Den Fernsehbeitrag können Sie unter folgendem Link in der Mediathek von a.tv anschauen:

http://www.augsburg.tv/mediathek/video/im-wittelsbacher-land-handweberin-und-repair-cafe/

Das nächste Repair Café gibt es dann im neuen Jahr am 08. März 2017!

Ihr Team vom Bürgernetz Friedberg


01.09.2016: Neues Veranstaltungsprogramm erhältlich

Ob Ausflugsfahrten, offener Singkreis oder "Repair-Café" - hier ist bestimmt auch etwas für Sie dabei!

Unser Veranstaltungsprogramm "Glücksbringer" steht hier als Download bereit (einfach auf das "Glücksbringer"-Logo in der rechten Spalte klicken). Alle Veranstaltungsdaten und Infos finden Sie auch unter Termine.

Selbstverständlich liegt die gedruckte Version des Programms weiter an den bekannten Stellen aus (z. B. Bürgertreff/Sozialzentrum, Stadt Friedberg, Rosenapotheke).

Ein herzlicher Dank gebührt wie immer allen ehrenamtlichen Aktiven, der Stadt Friedberg, den Vereinen, Initiativen und Netzwerkpartnern für die aktive Mitgestaltung!

Ihr Team vom Bürgernetz Friedberg


03.07.2016: Bürgernetz präsentiert "Repair Café" auf dem Zukunftsmarkt Mering

 preview

Engagiert beim Zukunftsmarkt: Franz Sedlmair (Vorstand Bürgernetz Mering) und Thomas Treffler vom Bürgernetz Friedberg (Foto: Manfred Ostertag)
"Die Region feiert nachhaltig" - so lautete das Motto des Zukunftsmarkts Mering, der am vergangenen Sonntag, 3. Juli, im Meringer Lippgarten Premiere feierte. Unter den zahlreichen Ausstellern und Projekten durfte hier natürlich unser "Repair Cafe" nicht fehlen: Manfred Ostertag und Thomas Treffler brachten den begeisterten Besucherinnen und Besuchern die Idee näher. Wir freuen uns über das tolle Feedback - eine große Motivation für das nächste "Repair Cafe", das am 12. Oktober (14 bis 16 Uhr, Sozialzentrum Friedberg) stattfindet.
Die Einladung zum Stand und tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung erhielten wir übrigens von den engagierten Kolleginnen und Kollegen beim Bürgernetz Mering.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten und die Veranstalter! Mehr Info zum Nachhaltigkeitstag finden Sie hier.
 
...
Gymnasiasten machen Senioren fit am PC - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Gymnasiasten-machen-Senioren-fit-am-PC-id37125232.html

06.04.2016: Schüler machen Senioren fit am PC

 

Ehrenamtliche Computerexperten (von links nach rechts): Florian Pittel, Marcel Paula, Sandro Juric und Leon Pröll von den neunten Klassen des Gymnasiums Friedberg. Auf dem Bild fehlt Robin Gevater.

Tolle Sache: Fünf Schüler der 9. Klassen des Gymnasiums Friedberg schlüpfen in die Rolle von Lehrern und bieten interessierten Seniorinnen und Senioren ehrenamtlich Nachhilfe am PC. Unterstützung bekommen Sie von Studiendirektorin Andrea Fürnrohr, Mitarbeiterin der Schullleitung. Der Kurs startete Anfang April als Kooperationsprojekt zwischen dem Gymnasium Friedberg und dem Friedberger Bürgernetz. Die Idee dazu hatten Hannelore Hoffmann und Gerhard Bank. Beide sind ehrenamtlich beim Bürgernetz Friedberg aktiv. Als Projekttutoren stehen sie dem Schülerteam während der Treffen mit Rat und Tat zur Seite. Hannelore Hoffmann, die selbst lange Zeit als Lehrerin tätig war, zeigt sich besonders vom Engagement der jungen Computerexperten begeistert: „Super, dass sich die Jugendlichen in ihrer Freizeit freiwillig als Lehrer zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf den erfrischenden Austausch junger Leute mit älteren Menschen, die den Anschluss an die moderne Welt der Technik nicht verlieren wollen. Eine echte Win-win-Situation!“ Finanzielle Unterstützung erhält das Projekt durch Spenden der Stadtsparkasse Augsburg, Microsoft Deutschland und dem Rotary Club (Friedberg). Damit wurden die erforderlichen Notebooks besorgt.

...
Gymnasiasten machen Senioren fit am PC - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Gymnasiasten-machen-Senioren-fit-am-PC-id37125232.html

24.02.2016: "Café Bürgernetz" und "Repair Café" feiern Jubiläum

Großer Andrang herrschte im Bürgertreff am vergangenen Mittwoch, 24. Februar: Die beiden ehrenamtlichen Angebote "Café Bürgernetz" (2 Jahre) und "Repair Café" (1 Jahr) feierten gemeinsames Jubiläum. Eine Besucherin zeigte sich begeistert: "Mein altes, geliebtes  Radio hatte ich schon fast aufgegeben, nun funktioniert es wieder. Außerdem konnte ich noch ein Stück leckeren Kuchen genießen - das ist doch eine tolle Kombination!" An dieser Stelle herzlichen Dank an die Arbeitskreise "Café Bürgernetz" und "Repaircafe" - wie man hört, sind die nächsten Termine schon in Planung...


 10.02.2016: Bürgernetz betreut Bücherschrank

Zwei literaturbegeisterte Frauen vom Bürgernetz Friedberg kümmern sich zukünftig ehrenamtlich um den BücherSchrank. Annette Klein und Ursula Kramer trafen sich jetzt – zusammen mit Bürgermeister Roland Eichmann und Daniel Pain vom Bürgernetz Friedberg mit Wolfram Grzabka vor dem literarischen Stadtmöbel. Die Initiatoren des Projektes, Wolfram Grzabka und Gabriela Palm, begrüßen diese Initiative und das „lobenswerte Engagement”, so Wolfram Grzabka. Seine Werbeagentur hatte Ende letzten Jahres der Stadt den BücherSchrank geschenkt, seitdem wird die Einrichtung regelmäßig von den Literaturfreunden in Friedberg genutzt: Zum Tauschen, Leihen und Lesen!


21.12.2015: Neues "Glücksbringer"-Veranstaltungsprogramm (Januar - April 2016)

http://www.buergernetz-friedberg.de/images/bilder/TitelGlcksbringer.jpg

Unser neues Veranstaltungsprogramm "Glücksbringer" steht hier als Download bereit (einfach auf "Glücksbringer" in der rechten Spalte klicken). Alle Veranstaltungsdaten und Infos finden Sie auch unter Termine.

Ein herzlicher Dank gebührt wie immer allen ehrenamtlichen Aktiven, der Stadt Friedberg, den Vereinen, Initiativen und Netzwerkpartnern für die aktive Mitgestaltung.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen gutes, gesundes neues Jahr!

Ihr Team vom Bürgernetz Friedberg


 

30.10.2015: Bürgernetz und Freiwilligentag im TV

Das Fernsehen war beim Freiwilligentag vor Ort und hat die tolle Stimmung in Ton und Bild festgehalten.

Auch die Kooperationsprojekte von Stadt Friedberg und Bürgernetz sind mit dabei.

Gleichzeitig feiert in den Beiträgen der Song "Feuer In Uns" Premiere. Die augenzwinkernde Hymne wurde ebenfalls während eines Freiwilligentag-Projekts des Friedberger Bürgernetzes komponiert und in einem professionellen Tonstudio eingespielt (8-Ohm-Studio Mering). Sie ist dem gesamten Ehrenamt & freiwilligem Engagement im Wittelsbacher Land gewidmet.

Augsburg TV - klicken Sie bitte hier

AICHACH TV - klicken Sie bitte hier

Viel Spaß mit den Beiträgen!


 

14.10.2015: Mit Spaß dabei beim Freiwilligentag

Herzlichen Dank an alle engagierten Helferinnen, Helfer, Vereine und Organisatoren - insgesamt waren bei der landkreisweiten Aktion am 10. Oktober knapp 100 Freiwillige für den guten Zweck im Einsatz.

Hier ein paar Eindrücke von den tollen Kooperationsprojekten, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Friedberg gemeinsam mit den Freiwilligen auf die Beine gestellt haben:

Projekt "Grüner Daumen"

Die Reiningung des Teiches und die Aussaat von Blumenzwieben standen im Stadtgarten Friedberg auf dem Programm.

 
 

 

Projekt "Runde Sache"

An nur einem Tag verwandelten tüchtige Freiwillige den Kreisverkehr bei Rederzhausen in eine grüne Oase. Ein großer Teil des Teams bestand aus Mitgliedern des Vereins für Blumen- und Gartenfreunde Friedberg e.V. - ein besonderer Dank an dieser Stelle!

 

Projekt "Feuer Ins Uns" (8-Ohm-Tonstudio Mering)

Sängerinnen nahmen 8-Ohm-Tonstudio in Mering den Song "Feuer In Uns" auf. Der heimliche Hit des Freiwilligentages wird spätestens im Abschlussvideo vom Freiwilligentag zu hören sein...

 


 

01.09.2015: Neues Veranstaltungsprogramm ist da (September bis Dezember 2015)

Vom "Repaircafé" über Ausflugsfahrten bis hin zu unseren Kooperationsprojekten mit der Stadt Friedberg beim ersten landkreisweiten Freiwilligentag ist für vielfältige Interessen etwas geboten!

Unser Veranstaltungsprogramm "Glücksbringer" steht hier als Download bereit (einfach auf "Glücksbringer" in der rechten Spalte klicken). Alle Veranstaltungsdaten und Infos finden Sie auch unter Termine.

Selbstverständlich liegt die gedruckte Version des Programms weiter an den bekannten Stellen aus (z. B. Bürgertreff/Sozialzentrum, Stadt Friedberg, Rosenapotheke).

Ein herzlicher Dank gebührt wie immer allen ehrenamtlichen Aktiven, der Stadt Friedberg, den Vereinen, Initiativen und Netzwerkpartnern für die aktive Mitgestaltung!

Ihr Team vom Bürgernetz Friedberg