Mai, 2020

Diese Veranstaltung findet an verschiedenen Terminen statt

06Mai19:0021:00Faszination DampflokFotografien von Burkhard Wollny19:00 - 21:00

mehr

Details

Die Geschichte der Eisenbahn ist ohne Dampfloks nicht vorstellbar. Ohne Dampfloks wäre der Betrieb der Eisenbahn nicht „in Fahrt“ gekommen.

Längst findet man diese „Saurier der Schienen“ nur noch in Museen oder vor Nostalgiezügen.

Doch ihre Faszination ist geblieben. Kein anderes Fortbewegungsmittel demonstriert Kraft, Physik und Mechanik so eindrucksvoll wie eine Dampflok. Moderne 12 Zylinder Verbrenner-Boliden der 4-rädrigen Zunft sind da nur ein langweiliger Abklatsch einer ebenso gerade aussterbenden Spezies. Geschweige denn von Elektromotoren angetriebenen und bald wohl gar selbstfahrenden Autos.

Burkhard Wollny, Jahrgang 1950, der heute in Göppingen wohnt, verfolgt die Dampfloks über viele Jahrzehnte mit der Kamera und schuf beeindruckende Bilder in schwarz-weiß.

In der damaligen DDR geriet der Fotograf aufgrund seiner Passion sogar ins Visier der Staatssicherheit, worüber er bei der Vernissage berichten wird.

Diese Bilder zeigt das Bürgernetz von Mai bis Juli 2020 in einer einmaligen Retrospektive im alten Wartesaal des Friedberger Bahnhofs.

Die Ausstellung ist an jedem ersten Mittwoch des Monatz von Mai bis Juli geöffnet, aber natürlich auch bei den anderen Veranstaltungen im Bürgernetz  zu besichtigen.

Vernissage am 06. Main 2020 ab 19.00 Uhr mit einem Vortrag des Fotografen.

Weitere Öffnungstermine 03. Juni und 01. Juli 2020 jeweils ab 19.00 Uhr.

Auch Dampflokführer und Heizer werden von Ihren Erlebnissen zu berichten wissen. Lassen Sie sich überraschen.

Uhrzeit

(Mittwoch) 19:00 - 21:00

Ort

Lokschuppen

Bahnhofstraße 28, 86316 Friedberg

© Copyright - Bürgernetz Friedberg
X